T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Themen > Jahrestagung 2018

  • Jahrestagung 2018

Schloss Biebrich Rhineside


Neue Regierungspolitik für Deutschland und Europa?

72. Jahrestagung des Deutschen Landkreistages // 10.4.2018 // Wiesbaden

Unter dem Titel "Neue Regierungspolitik für Deutschland und Europa" fand am 10.4.2018 in Wiesbaden (Schloss Biebrich) die 72. Jahrestagung des Deutschen Landkreistages statt. Landräte und Delegierte aus der ganzen Bundesrepublik kamen an diesem Tag zusammen, um aktuelle politische Entwicklungen zu beraten und zu diskutieren. Dies vor dem Hintergrund, dass es im Bund nach langer Interimsphase gelungen ist, eine handlungsfähige Regierung zu bilden.

Thematisch reichte der Bogen der gelungenen Veranstaltung von einer zukünftigen Politik für die ländlichen Räume über Breitbandausbau und Digitalisierung sowie Integrationspolitik bis zur Frage der angemessenen Finanzausstattung von Städten, Landkreisen und Gemeinden. Denn die anstehenden Herausforderungen - beispielsweise auch in Gestalt der demografischen Veränderungen insbesondere in den Landkreisen - erfordern handlungsfähige und gestaltungsstarke Kommunen.

Die Rednerliste war hochkarätig: So konnte sich der Deutsche Landkreistag über Reden von Hessens Ministerpräsidenten Volker Bouffier, vom hessischen Innenminister Peter Beuth, vom EVP-Fraktionsvorsitzenden im Europa-Parlament Manfred Weber, vom ZDF-Intendanten Dr. Thomas Bellut sowie vom Präsidenten des Sparkassen- und Giroverbandes Helmut Schleweis freuen.


Reden/Pressemitteilungen

Rede von Präsident Landrat Reinhard Sager pdf

Verbandsspitze für weitere zwei Jahre bestätigt

Landkreistag fordert von Großer Koalition kommunalfreundliche Politik

Das Heimatministerium muss liefern

Urteil zur Grundsteuer: Landkreistag fordert zügige Entscheidungen



Veranstaltungsprogramm

72. Jahrestagung pdf



Mit freundlicher Unterstützung von

Logos Jahrestagung 2018