T + - reset
Sie befinden sich hier > Startseite > Themen > Gesundheitliche Versorgung

  • Medizinische Versorgung





stethoskop 2

Die Landkreise spielen im Gesundheitswesen eine wichtige Rolle: Sie sind Träger des Sicherstellungsauftrags für die stationäre medizinische Versorgung, Träger von Krankenhäusern, des öffentlichen Gesundheitsdienstes und fast überall auch Träger des Rettungsdienstes sowie wichtige Akteure im Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung.

Obwohl der Sicherstellungsauftrag für die ambulante medizinische Versorgung bei den Kassenärztlichen Vereinigungen liegt, wendet sich die Bevölkerung mit Sorgen und Bedenken im Bereich der medizinischen Versorgung häufig an ihren Landkreis. Dabei ist insbesondere der Haus- und Fachärztemangel ein immer wiederkehrendes Thema. Das Problem des Ärztemangels macht sich insbesondere in strukturschwachen Gebieten sowohl im ambulanten Bereich als auch in Krankenhäusern und dem öffentlichen Gesundheitsdienst bemerkbar.

Der Deutsche Landkreistag setzt sich deswegen für die Sicherung der flächendeckenden medizinischen Versorgung durch eine perspektivisch gemeinsame sektorenübergreifende Planung ein, bei der auch der Rettungsdienst in den Blick genommen wird.


icon_doks_2Dokumente zum Thema

 

  • Veranstaltungshinweise
    • 19. - 21.9.2018


      TRAFO-Ideenkongress zu Kultur, Alltag und Politik auf dem Land

       
    • 26.9.2018


      Bedarfsgerechte Steuerung der Gesundheitsversorgung
       
    • 26.- 28.9.2018


      72. Deutscher Juristentag
       
    • 27. - 28.9.2018


      Mehr als nur Zusatzeinkommen: Haushaltsnahe Dienstleistungen für einen lebendigen ländlichen Raum
       
    • 4. - 5.10.2018


      Landrätekongress zum Katastrophenschutz