Prüfung von Verkehrsbauwerken

Beschreibung

Prüfung von Verkehrsbauwerken in Kreisverwaltungen und Kommunen - Verkehrssicherungspflicht der Kommunen - VFIB-Wahlpflichtlehrgang für kommunale Baulastträger

Die Bauwerksprüfung nach DIN 1076 setzt fachkundiges Personal und kompetente Bauherren voraus.

Die Bauakademie Hessen-Thüringen e. V. veranstaltet in Abstimmung mit dem „Verein zur Förderung der Qualitätssicherung und Zertifizierung der Aus- und Fortbildung von Ingenieurinnen / Ingenieuren der Bauwerksprüfung (VFIB)“ diesen Lehrgang. Bei der Durchführung der Bauwerksprüfung durch Dritte liegt die Verantwortung für die Stand- und Verkehrssicherheit immer beim Baulastträger.

Am ersten Tag werden die Grundsätze und die rechtlichen Verantwortlichkeiten bei der Bauwerksprüfung vermittelt. Die erforderlichen Kenntnisse für die Ausschreibung und Vergabe von Bauwerksprüfungen gemäß DIN 1076 werden ebenso vermittelt wie der verwaltungstechnische Umgang mit den Ergebnissen der Bauwerksprüfungen. Die Beschaffung und Bewirtschaftung der Mittel der Bauwerksprüfung schließt den ersten Tag ab. Am zweiten Tag werden technische Inhalte und Grundlagen der Bauwerksprüfung nach DIN 1076 in Theorie und Praxis vorgestellt.

Zielgruppe: Technische Führungskräfte von kommunalen Baubehörden / Bauaufsichtsämtern, Kreisbauämter, Landesbauverwaltungen sowie von Ingenieur-/ Architekturbüros.

 

Der kommunale Spitzenverband der 294 Landkreise

Der Deutsche Landkreistag (DLT) vertritt drei Viertel der kommunalen Aufgabenträger, rund 96 % der Fläche und mit 56 Mio. Einwohnern 68 % der Bevölkerung Deutschlands.

Deutscher Landkreistag

Ulrich-von-Hassell-Haus
Lennéstraße 11
10785 Berlin
+49 (0)30 590097-309
info@landkreistag.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.